Eric Church – CD-Gewinnspiel

Das Eric Church-Gewinnspiel ist beendet. Die Lösung lautet ‚Church Choir‘. Sounds Of South, Oktober Promotion und Universal Music gratulieren folgendem Gewinner: Michael Ludwig Lieber Michael, du bekommst das Werk zeitnah zugeschickt! Wir wünschen viel Spaß damit! ————————————————————————————————– Der amtierende CMA Entertainer des Jahres, Eric Church, hat nicht locker gelassen und präsentiert mit „Heart & Soul“ … Eric Church – CD-Gewinnspiel weiterlesen

Eric Church – Heart & Soul – Triple-CD-Review

Nachdem zunächst Morgan Wallen mit seinem 30 Songs umfassenden Doppelalbum „Dangerous“ für den ersten großen Paukenschlag des Country-Jahres 2021 gesorgt hatte, lässt auch der amtierende CMA Entertainer des Jahres, Eric Church, nicht locker und präsentiert mit „Heart“ „&“ „Soul“ ebenfalls ein opulentes Werk (gesplittet als Triple), das auch satte 24 Tracks aufweist. Für die Aufnahmen hatte … Eric Church – Heart & Soul – Triple-CD-Review weiterlesen

Eric Church – Desperate Man – CD-Review

6. Studioalbum von Eric Church. Nachdem das Vorgänger-Werk „Mr. Misunderstood“ nur knapp an der Pole-Position der Billboard Country-Charts vorbeigeschrammt ist, hat es jetzt mit „Desperate Man“ wieder geklappt. Churchs drittes Nr.1-Album und somit jedes zweite in seiner Karriere. Eine verdammt gute Quote! An den Reglerknöpfen und auch instrumentell involviert war wieder Erfolgsproduzent Jay Joyce, eingespielt … Eric Church – Desperate Man – CD-Review weiterlesen

Eric Church – The Outsiders – CD-Review

Mittlerweile eines der absoluten Flaggschiffe des jungen, wilden, modernen Nashville New Country-Sounds – Eric Church mit seinem neuen Album! Wieder ein klasse Werk! Eigentlich hätte es Eric sich einfach machen können. Sein Vorgängerwerk „Chief“ hatte den Musiker an die Spitze der Album-Charts katapultiert und auch mit „Drink In My Hand“ und „Springsteen“ gleich zwei Nr. … Eric Church – The Outsiders – CD-Review weiterlesen

Todd Snider – First Agnostic Church Of Hope And Wonder – CD-Review

Review: Michael Segets Von der Kritik wird häufig gelobt, wenn Musiker sich in neue Gefilde vorwagen und so ihre musikalische Bandbreite erweitern. Für den Künstler ist es sicherlich auch wichtig, mit neuen Einflüssen zu experimentieren und die Ausdruckformen zu variieren. Für mich als Rezipienten frage ich mich manchmal, warum etwas, das gut ist, verändert werden … Todd Snider – First Agnostic Church Of Hope And Wonder – CD-Review weiterlesen

The Cadillac Three – Support: Broken Witt Rebels – 03.11.2017, Köln, Luxor – Konzertbericht

Puh, wie schnell die Zeit vergeht! Ich seh Gernot und mich vorm geistigen Auge, quasi noch vor gut einem Jahr mit den drei Cadillac Three-Jungs in den Katakomben des Luxors sitzen und ein Interview führen, dem ja auf dem Fuße noch der Konzertbericht folgte. Aber das ist schon längst wieder Schnee von gestern. In den knapp … The Cadillac Three – Support: Broken Witt Rebels – 03.11.2017, Köln, Luxor – Konzertbericht weiterlesen

Ten Years After – 03.11.2016, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Bericht und Bilder: Jörg Schneider Endlich! Die Helden meiner Jugend treten fast 50 Jahre nach ihrer Gründung mal wieder in meiner alten Heimatstadt Dortmund auf. Diesmal im Musiktheater Piano, einer Location, die immer ein Garant für gute live Acts ist! Zuletzt hatte ich Alvin Lee mit seiner Truppe irgendwann Anfang der 80’er Jahre in der … Ten Years After – 03.11.2016, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Her & Kings County – 02.02.2015, Yard Club, Köln – Konzertbericht

Schade – so ein tolles Konzert und nur 50 Zuschauer! Eigentlich hatte ich erhofft, dass durch die gutbesuchten Konzerte von Eric Church, Cadillac Three, The Band Perry oder auch von Blackberry Smoke im letzten Jahr hier in Köln eine Sogwirkung für das Abschlusskonzert von Her & Kings County im hiesigen Yard Club verursachen würden, dem … Her & Kings County – 02.02.2015, Yard Club, Köln – Konzertbericht weiterlesen

Travis Meadows – Killin‘ Uncle Buzzy – CD-Review

Jeder, der eine gut sortierte Sammlung physikalischer oder digitaler Tonträger aus dem Bereich Southern Rock, New Country & Co. sein Eigen nennt, dürfte der Name Travis Meadows, ob bewusst oder unbewusst, schon öfter über den Weg gelaufen sein, auch wenn sich die eigenen bisherigen musikalischen Veröffentlichungen des Protagonisten eher im kleineren Rahmen bewegen. Der im Jahr … Travis Meadows – Killin‘ Uncle Buzzy – CD-Review weiterlesen

AC/DC – Highway To Nashville – CD-Review und Gewinnspiel

Dass man aus AC/DC-Klassikern tolle launige Countrynummern machen kann, haben bereits Hayseed Dixie nachhaltig bewiesen. Der mittlerweile auch in den Niederlanden lebende Mastermind der australischen Hard Rock-Legende, Angus Young, war nach einem Konzert der Band, das er im De Bosuil in Weert besucht hatte, so angetan, dass der Wunsch immer stärker in ihm wuchs, selber … AC/DC – Highway To Nashville – CD-Review und Gewinnspiel weiterlesen