Ryan McGarvey – Live At Swinghouse – CD-Review

Review: Stephan Skolarski Eine besondere Magie von Blues-Live-Alben besteht häufig darin, dass man ausgiebige Gitarrensoli bewundern kann, die auf Studioproduktionen meistens nur verkürzt zur Verfügung gestellt werden. Als Blues-Musiker mit einer Leidenschaft und Energie zur virtuosen Spielkunst wurde Gitarrist und Sänger Ryan McGarvey in den letzten Jahren mit Auszeichnungen nur so überhäuft. In allen erdenklichen … Ryan McGarvey – Live At Swinghouse – CD-Review weiterlesen

Ryan McGarvey – 14.09.2018, Blues, Rhede – Konzertbericht

Leck mich an de Söck, würde der Rheinländer spontan über diesen Abend im westfälischen Rhede sagen. Da war der aus Albuquerque, New Mexico, stammende Ryan McGarvey im örtlichen blues wieder zu Gast, um dort nach  der Sommerpause die restliche Konzertphase des Jahres einzuläuten. Und wie! Vor gut zwei Jahren, als er an gleicher Stelle mit dem … Ryan McGarvey – 14.09.2018, Blues, Rhede – Konzertbericht weiterlesen

Ryan McGarvey – 27.05.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Ryan McGarvey machte mit seiner Band, wie bei jeder Tour auch diesmal Station im Rheinberger Schwarzen Adler. Begleitet wurde er dabei von Carmine Rojas am Bass, der auch bei der letzten Tour in 2016 den Tieftöner bearbeitete und Logan Miles Nix an den Drums, der diesmal wieder mit von der Partie war. Ich erinnere mich noch … Ryan McGarvey – 27.05.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Ryan McGarvey – 24.09.2016, Blues, Rhede – Konzertbericht

Unser Trip zum Ryan McGarvey-Gig im Rahmen seiner ‚The Road Chosen-European Tour‘ im Rheder Blues war für mich aus zwei Gründen eine Reise ins Ungewisse. Zum einen bin ich, von Lebtag an, noch nicht in dieser, im westlichen Münsterland gelegenen Stadt (eigentlich gar nicht allzu weit von meinem Heimatort Rheinberg gelegen) gewesen, zum anderen ist … Ryan McGarvey – 24.09.2016, Blues, Rhede – Konzertbericht weiterlesen

Ryan McGarvey – 03.06.2016, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mystic Dream im Schwarzen Adler, Ryan McGarvey rockt den Adler Freitag Abend spielte Ryan McGarvey, diesmal mit Carmine Rojas am Bass und Christopher Antoine Hill an den Drums im Schwarzen Adler in Rheinberg-Vierbaum. Während bei uns und auch im restlichen NRW zum Teil heftige Unwetter mit Gewittern tobten, verwandelte die Ryan McGarvey Band den Rheinberger … Ryan McGarvey – 03.06.2016, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

A Bowie Celebration – 24.01.2019, Kantine, Köln – Konzertbericht

Schon um 18:30 Uhr hatte sich bei winterlichen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eine Schlange von Fans vor der Kantine gebildet. Aus den Gesprächen waren Erinnerungen an alte Bowie-Konzerte, aber auch Besuche so genannter Bowie-Coverbands zu hören, welche ganz toll waren. Auf die Qualität von Coverbands werde ich zum Ende des Berichtes noch einmal eingehen. Es … A Bowie Celebration – 24.01.2019, Kantine, Köln – Konzertbericht weiterlesen

Der Sounds Of South-Rückblick 2018

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Drei Jahre ist nun schon her, seit das eigentlich von mir als persönliches Hobby (so als kleiner Zeitvertreib nebenbei) gestartete Magazin Sounds Of South, den Weg ins World Wide Web angetreten ist. Als reinster Glücksfall dabei erwies sich sicherlich das Treffen mit meinem Abi-Kumpel Gernot Mangold, der sich mit rasender … Der Sounds Of South-Rückblick 2018 weiterlesen

Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese

Die Entschleunigung rasanter Saitenläufe … oder auch Guitar-Heroes irgendwo im Nirgendwo Es gibt Leute, die pimpen ihr Auto, fliegen in der Weltgeschichte rum, cruisen durch die Weltmeere oder züchten Büffel. Der Biobäcker Gerhard Lorenzen, seines Zeichen passionierter ‚Musikverrückter‘, kann über solche Anwandlungen vermutlich nur schmunzeln – und veranstaltet seit 2007 Rock- und Blueskonzerte bei sich … Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese weiterlesen

Joe Bonamassa – British Blues Explosion Live – CD-/DVD-Review

Joe Bonamassa goes British! Nachdem er 2015 auf einem seiner letzten Live-Alben (Live At Red Rocks) noch den US-amerikanischen Blues-Größen Muddy Waters und Howlin Wolf Tribut gezollt hat, nimmt er sich jetzt seinen britischen Helden an. Ergebnis ist eine tiefe Verneigung des „Meisterschülers“ vor seinen „Lehrmeistern“, in erster Linie vor den Gitarrenlegenden Jeff Beck, Eric … Joe Bonamassa – British Blues Explosion Live – CD-/DVD-Review weiterlesen

Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mit Julian Sas feierten wir unsere diesjährige Premiere, was die Berichterstattung aus unserem heimischen Schwarzen Adler angeht. Auch für den beliebten Rheinberger Blues-Kult-Tempel, war es der erste ‚Hochkaräter‘ in diesem, sich noch im Anfangsstadium befindlichen Jahr 2018. Da der letzte Sas-Gig im Adler erst gefühlt wenige Momente her ist (tatsächlich sind es nicht mal neun Monate), hatte … Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen