Molly Hatchet – Support: Losing Gravity – 03.12.2023, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Wenn eine der früher meist verehrtesten Southern Rock-Bands  nach Jahren hier bei uns im Westen und dann auch noch in einem unserer Stammclubs gastiert, ist es natürlich selbst an einem Sonntag Abend, wo danach montags in der Früh der Wecker unbarmherzig zur anstehenden Arbeitswoche klingelt, Pflicht, mit unserem Magazin Präsenz zu zeigen. Molly Hatchet hatte … Molly Hatchet – Support: Losing Gravity – 03.12.2023, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Molly Hatchet – 12.12.2018, Turock, Essen – Konzertbericht

Ich habe lange überlegt, ob ich noch mal ein Molly Hatchet-Konzert aufsuchen soll, der desaströse Auftritt im Sieburger Kubana vor zwei Jahren steckte mir immer noch irgendwie in den Knochen. Da ja mittlerweile aber doch einiges an Wasser den Rhein herunter gelaufen ist und sich jetzt die Gelegenheit, knapp fünf Minuten von meinem Arbeitsplatz entfernt, im … Molly Hatchet – 12.12.2018, Turock, Essen – Konzertbericht weiterlesen

Molly Hatchet – 15.12.2016, Kubana, Siegburg – Konzertbericht

Molly Hatchet zählen in der Southern Rock-Retrospektive zweifellos mit zu den ganz großen und prägenden Acts des Genres. Gerade nach Skynyrds Flugzeugabsturz war die Band um Danny Joe Brown, Dave Hlubek, Duane Roland & Co. eine der neuen und vielversprechenden Hoffnungsträger der damaligen Zeit, die im Großen und Ganzen dann mit einigen starken Alben, zum … Molly Hatchet – 15.12.2016, Kubana, Siegburg – Konzertbericht weiterlesen

Molly Hatchet – Live in Hamburg – CD/DVD-Review

Ich verfolge den Werdegang Molly Hatchets eigentlich, seit ich 1978 als 15-jähriger Spund von einem damaligen Tischtennis-Mannschaftskollegen, der glücklicherweise Plattenhändler war, ihre Debüt-LP in die Hand gedrückt bekam. Es war die Zeit als man noch unter dem Schock des Flugzeugabsturzes von Lynyrd Skynyrd stand, und nach dem Tode von Ronnie Van Zant kaum eine Vorstellung … Molly Hatchet – Live in Hamburg – CD/DVD-Review weiterlesen

Skinny Molly – 18.11.2018, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Wenn eine Band wie Skinny Molly in unseren Regionen auftaucht, ist das für uns natürlich ein Pflichttermin. Vor gut einem Jahr an gleicher Stelle im Musiktheater Piano in Dortmund hatten Estes, Johnson & Co. ja ein starkes und zugleich launiges Konzert gegeben, auch wenn der Besucherzuspruch nicht der tollste war. Der überaus konzertintensive November aller Ortens … Skinny Molly – 18.11.2018, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Skinny Molly – 07.10.2017, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Dritter Abend unserer Konzerttriologie an diesem Wochende mit Skinny Molly, einer Band, die natürlich, als lupenreiner Southern Rock-Act, am perfektesten in unser eigentliches Anforderungsprofil passt. Gegründet einst von Mike Estes (Drivin‘ Sideways, zeitweise Lynyrd Skynyrd/Blackfoot) und dem vor kurzem leider verstorbenen Molly Hatchet-Gitarristen Dave Hlubek, sind sie heute im Quartett, bestehend aus Estes, einer weiteren Southern … Skinny Molly – 07.10.2017, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Blue Deal – Can’t Kill Me Twice – CD-Review

Lange musste ich bei meinen Reviews der letzten Jahre darauf warten und es gibt ihn tatsächlich doch noch: Einen Sänger aus unseren Landen, der sich an englisch-sprachige Rockmusik heranwagt, und bei dem man seine Heimat, nicht schon sofort 10 Meter gegen den Wind hört! Die Rede ist von Joe Fischer, ehemals Fronter der Cadillac Blues … Blue Deal – Can’t Kill Me Twice – CD-Review weiterlesen

T.H. & The Boneshakerz – Last Train To Graceland – CD-Review

2019 hatte Tim Husung bereits ein Album namens „Love, Soul, Rock ‚N‘ Roll“ komplett in Eigenregie veröffentlicht. Für das neue Werk „Last Train To Graceland“ firmiert er (lead vocals/guitars/harp) jetzt mit seinen Kollegen Robin Brieseck (bass, bgv), Daniel Geist (keys) Jan Le Grow (guitar, bgv) und Volker Britz (drums, percussion) als T.H. & The Boneskakerz. … T.H. & The Boneshakerz – Last Train To Graceland – CD-Review weiterlesen

Der Sounds Of South-Rückblick 2023

Das Jahr 2023 stand eindeutig im Zeichen des New Country. Die Platzhirsche wie Morgan Wallen, Luke Combs, Chris Stapleton und Jason Aldean warteten allesamt mit neuen starken Werken auf, wobei Luke Combs bei uns in Deutschland auch noch eine ausverkaufte Barcleys Arena in Hamburg mit 11.000 Besuchern für sich verbuchen konnte. Selbst die einstige ‚Queen … Der Sounds Of South-Rückblick 2023 weiterlesen

The Groove Krewe featuring Jonathon Boogie Long – Blues From The Bayou – EP-Review

  Eine Portion swampig groovender Blues Rock gefällig? Dann ist der geneigte SoS-Leser bei der Groove Krewe an der richtigen Stelle. Hinter dieser Formation verbirgt sich das Songwriter-, Produzenten- und Musiker-Trio Rex Pearce, Nelson Blanchard und Dale Murray.  Zahlreiche ihrer Songs wurden schon im nationalen Fernsehen als auch im Radio gespielt, in den Mardi Gras-Clubs … The Groove Krewe featuring Jonathon Boogie Long – Blues From The Bayou – EP-Review weiterlesen