Julian Sas – 08.09.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Nachdem die niederländische Fußball-Nationalmannschaft am letzten Freitag über die Deutsche hinweggefegt war, galt das Gleiche in Sache des holländischen Bluesgitarrist Julian Sas im Dortmunder Musiktheater Piano. Pünktlich um 8:00 Uhr betrat Sas mit seiner Band die Bühne im mit etwa 300 Zuschauern gut besuchten Piano. Mit „Home Feeling“ hatte er direkt den passenden Opener gewählt, … Julian Sas – 08.09.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 19.01.2019, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Recht pünktlich, gegen 20:15 Uhr betraten Julian Sas und seine Band unter dem Applaus der Anwesenden die Bühne des bestens gefüllten Schwarzen Adlers und eröffneten damit die Konzertsaison im hiesigen Rheinberger Bluestempel. Dars er mit „Home Feeling“ zum Einstieg einen Song gewählt hatte, der das Gefühl von Geborgenheit ausdrückt, mag Zufall gewesen sein, aber es … Julian Sas – 19.01.2019, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mit Julian Sas feierten wir unsere diesjährige Premiere, was die Berichterstattung aus unserem heimischen Schwarzen Adler angeht. Auch für den beliebten Rheinberger Blues-Kult-Tempel, war es der erste ‚Hochkaräter‘ in diesem, sich noch im Anfangsstadium befindlichen Jahr 2018. Da der letzte Sas-Gig im Adler erst gefühlt wenige Momente her ist (tatsächlich sind es nicht mal neun Monate), hatte … Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 10.06.2017, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mit Julian Sas verbindet mich so ein Hauch von Nostalgie in eigener Sache. Er war der allererste Musiker, über dessen Live-Künste ich als Rezensent ein paar Zeilen verfasst habe. Wir schrieben das Jahr 2001 und Sas machte den Support für Roger Chapman in der Rheinberger Stadthalle. Es war die Zeit, als das Internet erst allmählich … Julian Sas – 10.06.2017, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Ist der Schwarze Adler noch zu retten? – Einwurf

Text: Gernot Mangold Vor ein paar Monaten verkündete Ernst Barten, dass zum Ende des Jahres der Schwarze Adler unter seiner Führung die Pforten schließen wird und zum Verkauf anstehe. Am liebsten hätte er, dass sich ein Käufer finden würde, der das bisherige Konzept weiterführen würde. Ein Gedanke, der absolut charmant ist. Fraglich ist allerdings, ob sich … Ist der Schwarze Adler noch zu retten? – Einwurf weiterlesen

Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese

Die Entschleunigung rasanter Saitenläufe … oder auch Guitar-Heroes irgendwo im Nirgendwo Es gibt Leute, die pimpen ihr Auto, fliegen in der Weltgeschichte rum, cruisen durch die Weltmeere oder züchten Büffel. Der Biobäcker Gerhard Lorenzen, seines Zeichen passionierter ‚Musikverrückter‘, kann über solche Anwandlungen vermutlich nur schmunzeln – und veranstaltet seit 2007 Rock- und Blueskonzerte bei sich … Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese weiterlesen

Aktuelles

The Southern Way of Music! Herzlich Willkommen bei Sounds Of South Das sind die neusten Beiträge: Mark Gillespies Kings of Floyd – 13.09.2019, Musiktheater Piano Dortmund Giles Robson – Don’t Give Up On The Blues – CD-Review The Steel Woods – Support: Willer – 12.09.2019, Blue Shell, Köln – Konzertbericht Gravelroad – 13.09.2019, Kulturrampe, Krefeld … Aktuelles weiterlesen

Sari Schorr – A Force Of Nature – CD-Review

Wenn ein gestandener Musik-Veteran wie Mike Vernon, der in Sachen Blues (Rock) eigentlich alles erlebt hat (Produzent von u. a. der Original-Fleetwood Mac, John Mayall, Ten Years After, Climax Blues Band, Dr. Feelgood usw.) sich für das Erstwerk einer Künstlerin aus dem Ruhestand begibt, muss es dafür mehr als triftige Gründe geben. Vernon hatte im … Sari Schorr – A Force Of Nature – CD-Review weiterlesen