Julian Sas – 06.03.2020, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Ausverkauftes Haus im Schwarzen Adler, wobei das Konzert, was die meisten Besucher nicht wussten, auf der Kippe stand. Grund dafür war nicht die Hysterie um den Corona-Virus, sondern dass Julian sich beim Beladen des Tourbusses verhoben hatte. Spätestens als Ernst Barten, vor den Zugaben die Bühne betrat und Julian noch einmal einen besonderen Dank aussprach, … Julian Sas – 06.03.2020, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 08.09.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Nachdem die niederländische Fußball-Nationalmannschaft am letzten Freitag über die Deutsche hinweggefegt war, galt das Gleiche in Sache des holländischen Bluesgitarrist Julian Sas im Dortmunder Musiktheater Piano. Pünktlich um 8:00 Uhr betrat Sas mit seiner Band die Bühne im mit etwa 300 Zuschauern gut besuchten Piano. Mit „Home Feeling“ hatte er direkt den passenden Opener gewählt, … Julian Sas – 08.09.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 19.01.2019, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Recht pünktlich, gegen 20:15 Uhr betraten Julian Sas und seine Band unter dem Applaus der Anwesenden die Bühne des bestens gefüllten Schwarzen Adlers und eröffneten damit die Konzertsaison im hiesigen Rheinberger Bluestempel. Dars er mit „Home Feeling“ zum Einstieg einen Song gewählt hatte, der das Gefühl von Geborgenheit ausdrückt, mag Zufall gewesen sein, aber es … Julian Sas – 19.01.2019, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mit Julian Sas feierten wir unsere diesjährige Premiere, was die Berichterstattung aus unserem heimischen Schwarzen Adler angeht. Auch für den beliebten Rheinberger Blues-Kult-Tempel, war es der erste ‚Hochkaräter‘ in diesem, sich noch im Anfangsstadium befindlichen Jahr 2018. Da der letzte Sas-Gig im Adler erst gefühlt wenige Momente her ist (tatsächlich sind es nicht mal neun Monate), hatte … Julian Sas – 24.02.2018, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Julian Sas – 10.06.2017, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Mit Julian Sas verbindet mich so ein Hauch von Nostalgie in eigener Sache. Er war der allererste Musiker, über dessen Live-Künste ich als Rezensent ein paar Zeilen verfasst habe. Wir schrieben das Jahr 2001 und Sas machte den Support für Roger Chapman in der Rheinberger Stadthalle. Es war die Zeit, als das Internet erst allmählich … Julian Sas – 10.06.2017, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Erja Lyytinen Band – Support: Ivy Gold 07.11.2021, Harmonie, Bonn – Konzertbericht

Schon um 19:00 Uhr begann der Konzertabend in der Harmonie Bonn. Den Auftakt machten die Newcomer von Ivy Gold, die Anfang des Jahres ihr Debütalbum herausgebracht haben und nun das erste Mal überhaupt live aufgetreten sind. Hinter Ivy Gold verstecken sich durchaus namhafte Musiker. Um das Ehepaar Manou und Sebastian Eder haben sich international renommierte … Erja Lyytinen Band – Support: Ivy Gold 07.11.2021, Harmonie, Bonn – Konzertbericht weiterlesen

Roger Chapman – Life In The Pond – CD-Review

Beim Name Roger Chapman kommt in mir immer so ein wenig Sentimentalität hoch. Er ist auch ein Musiker, mit dem man unweigerlich sozialisiert wurde, ich vor allem durch seine schweißtreibenden Rockpalast-Auftritte. Seine Family-Zeit habe ich kaum zur Kenntnis genommen, das „Red Card“-Album der Streetwalkers, war damals tonträger-mäßig mein erster Berührungspunkt. Der Hauptgrund für meine Gefühlsregungen ist … Roger Chapman – Life In The Pond – CD-Review weiterlesen

Ist der Schwarze Adler noch zu retten? – Einwurf

Text: Gernot Mangold Vor ein paar Monaten verkündete Ernst Barten, dass zum Ende des Jahres der Schwarze Adler unter seiner Führung die Pforten schließen wird und zum Verkauf anstehe. Am liebsten hätte er, dass sich ein Käufer finden würde, der das bisherige Konzept weiterführen würde. Ein Gedanke, der absolut charmant ist. Fraglich ist allerdings, ob sich … Ist der Schwarze Adler noch zu retten? – Einwurf weiterlesen

Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese

Die Entschleunigung rasanter Saitenläufe … oder auch Guitar-Heroes irgendwo im Nirgendwo Es gibt Leute, die pimpen ihr Auto, fliegen in der Weltgeschichte rum, cruisen durch die Weltmeere oder züchten Büffel. Der Biobäcker Gerhard Lorenzen, seines Zeichen passionierter ‚Musikverrückter‘, kann über solche Anwandlungen vermutlich nur schmunzeln – und veranstaltet seit 2007 Rock- und Blueskonzerte bei sich … Guitar Heroes Festival – 21.-23.09 2018 – Festivalnachlese weiterlesen