Vanesa Harbek & Band – 10.01.2020, topos, Leverkusen – Konzertbericht

Hatte im Bereich der CD-Reviews bei mir mit Betty Fox bereits eine Blondine den Auftakt vor einigen Tagen bestritten, fiel nun das ‚Ius primae noctis‘ auf Vanesa Harbek, die argentinische Blues-Queen. Diesbezüglich ist natürlich nur der erste abendliche Konzertbesuch des Jahres gemeint! Die war schon, ähnlich wie vor knapp einem Jahr, mit ihren beiden etatmäßigen Mitstreitern Lukasz … Vanesa Harbek & Band – 10.01.2020, topos, Leverkusen – Konzertbericht weiterlesen

Vanesa Harbek & Band – 24.01.2019, topos, Leverkusen – Konzertbericht

Zweite Bestandsaufnahme von Sounds Of South in Sachen der als ‚Blues Queen from Argentina‘ betitulierten Vanesa Harbek, diesmal im urigen topos in Leverkusen, unter Beobachtung des ‚Chief himself‘ und Fotograf Jörg Schneider. Leider hatte wohl die klirrende Kälte so manchen topos-Stammbesucher auf der heimeligen Couch verweilen lassen und eine Bowie-Coverband-Veranstaltung (ich persönlich bin von solchen Acts, … Vanesa Harbek & Band – 24.01.2019, topos, Leverkusen – Konzertbericht weiterlesen

Vanesa Harbek & Band – 18.01.2019, blues, Rhede – Konzertbericht

Es war bereits 21:20 als André Knoch seine Gäste zum ersten Konzert 2019 begrüßte. „Wir freuen uns heute auf die Bluesqueen aus Argentinien, unsere erste Künstlerin aus Südamerika“, sagte er und überließ der Band die Bühne. Vanesa Harbek, in ihrem gewohnten Bühnenoutfit mit Netzstrümpfen und glitzernden Hotpants, legte sofort los mit „Hide Away“ von Freddy … Vanesa Harbek & Band – 18.01.2019, blues, Rhede – Konzertbericht weiterlesen