Tres Chicas – Bloom, Red & The Ordinary Girl – CD-Review

Die drei „Hühner“ aus North Carolina sind zurück! Nachdem Caitlin Cary (Whiskeytown), Lynn Blakey (Glory Fountain) und Tonya Lamm (Hazeldine) bereits für ihr starkes Debüt „Sweetwater“ von der Kritikergilde mit Lobeshymnen geradezu überschüttet wurden, kommt jetzt mit „Bloom, Red & The Ordinary Girl“ konsequenter Weise der ersehnte Nachfolger. Die drei Damen begaben sich diesmal auf … Tres Chicas – Bloom, Red & The Ordinary Girl – CD-Review weiterlesen

Various Artists – Blue Highways Festival – 22.04.2006, Musiekcentrum Vredenburg, Utrecht – Konzertbericht

Es ist mittlerweile schon eine kleine Tradition geworden, dass meine Frau und ich, uns auf diesem einzigartigen Festival in Sachen Americana, Roots Rock , Bluegrass und Country mit ‚Bärchen Records‘- (der Mailorder, für den ich seit fast zwei Jahren mit viel Freude review-technisch tätig bin) Inhaber Jürgen Thomä und seiner Gattin Gaby treffen.