The Vegabonds – V – CD-Review

Fünftes Album der Vegabonds, die wir ja unter der Teenage Head Music-Flagge vorletztes Jahr auch live beleuchten konnten. Mit nur acht Stücken und knapp 35 Minuten Spielzeit fällt das Werk quantitativ zwar nicht allzu üppig aus, weiß dafür aber gerade im qualitativen Bereich und auch in gestalterischer Hinsicht absolut zu  überzeugen. Wie schon auf dem Vorgänger „What … The Vegabonds – V – CD-Review weiterlesen

The Vegabonds – 16.06.2017, Krefeld, Kulturrampe – Konzertbericht

The Vegabonds in der Krefelder Kulturrampe! Eine Band, auf die ich mich schon geraume Zeit gefreut habe, weil ich ihre Entwicklung eigentlich seit Anbeginn ihres Treibens mitverfolge. Schön, dass ich jetzt endlich mal die Gelegenheit hatte, sie live zu erleben, nachdem ich bei ihrem letzten Deutschland-Besuch verhindert war. Wie wir von Teenage Head Tour-Manager Dieter ‚Heavy-d‘ Bossaerts vor … The Vegabonds – 16.06.2017, Krefeld, Kulturrampe – Konzertbericht weiterlesen

The Vegabonds – What We’re Made Of – CD-Review

Dreieinhalbtes Studiowerk der Vegabonds. Gut drei Jahre nach ihrer EP „RCA Studio B“ treten die Jungs aus Nashville wieder mit einem echten Longplayer zu Tage. „What We’re Are Made Of“ heißt das Werk und ist das positive Ergebnis einer kontinuierlichen Fortentwicklung. Mir war es bisher nie vergönnt, mal eine ihrer Scheiben zu reviewen, obwohl ich … The Vegabonds – What We’re Made Of – CD-Review weiterlesen

The Steel Woods- Old News – CD-Review

Ich hatte The Steel Woods ja schon bereits 2017 bei ihrem Debüt „Straw In The Wind“ über den grünen Klee hinaus gelobt. Jetzt lag die Messlatte in Sachen Nachfolger dem nach extrem hoch. Um es vorwegzunehmen: Das Nashville-Quartett um ihre beiden Kreativköpfe Wes Bayliss und Jason Cope samt der Rhythmusfraktion Johnny Stanton und Jay Tooke, … The Steel Woods- Old News – CD-Review weiterlesen

Robert Jon & The Wreck – Good Life Pie – CD-Review

Es sind im Moment gute Wochen für Southern Rock-Liebhaber. Mit der Holman Autry Band, den New Offenders und den Vegabonds gab es gleich drei richtig gute Veröffentlichungen. Jetzt schicken sich auch die Robert Jon & The Wreck an, mit ihrem „Good Life Pie“, dem Branchenführer in der ‚Newcomer-Riege‘ des Genres, Blackberry Smoke, den Sonnen-Platz an … Robert Jon & The Wreck – Good Life Pie – CD-Review weiterlesen

Der Sounds Of South-Rückblick 2018

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Drei Jahre ist nun schon her, seit das eigentlich von mir als persönliches Hobby (so als kleiner Zeitvertreib nebenbei) gestartete Magazin Sounds Of South, den Weg ins World Wide Web angetreten ist. Als reinster Glücksfall dabei erwies sich sicherlich das Treffen mit meinem Abi-Kumpel Gernot Mangold, der sich mit rasender … Der Sounds Of South-Rückblick 2018 weiterlesen

Red Beard, 20.12.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht

Das Musikjahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und was kann es Schöneres geben, als die Konzertsaison nochmals mit einem verheißungsvollen Teenage Head Music-Southern Rock-‚Jung-Act‘ in unserer geliebten Kulturrampe abzuschließen. Zunächst möchte ich kurz ein paar salbende Worte über diese beiden langjährigen Kooperationspartner verlieren. Das Label Teenage Head Music um ihren Mastermind Manny Montana hat … Red Beard, 20.12.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht weiterlesen

Voltage, 29.04.2018, De Bosuil, Weert – Konzertbericht

Auf keine Band war ich in diesem Jahr gespannter als die niederländischen Southern Rocker Voltage, die 2017 mit „Around The Bend“, für meinen Geschmack, eines der CD-Highlights herausgebracht hatten. Jetzt hatten Gernot und ich die Gelegenheit, das Quartett im für uns bis dato unbekannten De Bosuil in Weert zu begutachten. Der uns weitestgehend über Landstraßen … Voltage, 29.04.2018, De Bosuil, Weert – Konzertbericht weiterlesen

Thieving Birds – Gold Coast – CD-Review

Vor zwei Jahren lieferte einer der besten, neuen Red Dirt-Acts der jüngeren Vergangenheit ein brillantes Debut ab, nun kommen die Thieving Birds mit dem oft so schweren Nachfolger. „Gold Coast“ heißt die Scheibe – und Leute, die Band knüpft mit ihrer außergewöhnlichen Klasse nahtlos an den Vorgänger an. Grandos schon der Auftakt: Kuhglocken-Drums, ein, trotz … Thieving Birds – Gold Coast – CD-Review weiterlesen

Aktuelles

The Southern Way of Music! Herzlich Willkommen bei Sounds Of South Das sind die neusten Beiträge: Tommy Castro & The Painkillers – 17.02.2018, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht Andreas Diehlmann Band – Your Blues Ain’t Mine Tour, Live 2019 – CD-Review HER – Black And White – CD-Review Wucan – Support: Motorowl – 09.02.2019, Musiktheater … Aktuelles weiterlesen