The Jayhawks – XOXO – CD-Review

Review: Michael Segets „Hollywood Town Hall“ zählt zu den Meilensteinen des Alternative Country. Das 1992er Album steht als einziges der Jayhawks in meinem CD-Regal. In manche der nachfolgenden Alben hörte ich nur noch sporadisch rein. The Jayhawks entfernten sich mit den Jahren tendenziell von der Roots Music und gingen in eine poppigere Richtung. „XOXO“ läutet … The Jayhawks – XOXO – CD-Review weiterlesen

The Roomsounds – Elm St. – CD-Review

Neu im Teenage Head Music-Portfolio: Eine hochtalentierte Truppe aus Dallas, Texas, mit dem recht eigenwilligen Namen The Roomsounds. Mit „Elm St.“ (der Ort ihres ersten Auftritts) veröffentlicht das Quartett, bestehend aus Bandleader/Songschreiber der Band, Ryan Michael (lead vocals, electric and acoustic guitar), Sam Janik (electric guitar, vocals), Red Coker (bass, vocals) und Dan Malone (drums, … The Roomsounds – Elm St. – CD-Review weiterlesen

Aktuelles

The Southern Way of Music! Herzlich Willkommen bei Sounds Of South Das sind die neusten Beiträge: Rumer – Nashville Tears – The Songs Of Hugh Prestwood – CD-Review Scott Weis Band – Simmer Me Down – CD-Review Mary Chapin Carpenter – The Dirt And The Stars – CD-Review Cory Marks – Who I Am – … Aktuelles weiterlesen

US Rails – Support: Mark Olson – 11.03.2018, Wesel, Karo – Konzertbericht

Wie bei fast jeder Tour der letzten Jahre, war auch 2018 das Jugendzentrum Karo wieder Veranstaltungsort für die US Rails. Im Vergleich zum letzten Besuch der Truppe hatte sich einiges getan und die gesamten Bühnenwände waren mit schwarzen Theatervorhängen verkleidet, was ich zunächst als sehr positiv empfand. Allerdings hätte dann etwas mehr Beleuchtung gut getan, da … US Rails – Support: Mark Olson – 11.03.2018, Wesel, Karo – Konzertbericht weiterlesen