Ten Years After – 03.11.2016, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Bericht und Bilder: Jörg Schneider Endlich! Die Helden meiner Jugend treten fast 50 Jahre nach ihrer Gründung mal wieder in meiner alten Heimatstadt Dortmund auf. Diesmal im Musiktheater Piano, einer Location, die immer ein Garant für gute live Acts ist! Zuletzt hatte ich Alvin Lee mit seiner Truppe irgendwann Anfang der 80’er Jahre in der … Ten Years After – 03.11.2016, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Musik Nachrichten

FINEST IN COUNTRY, FOLK & POP – Acoustic Garden – aktuelle Single/ Video “Always“ und neues Album “Concept Emotional“ am 23.02.2018 Bereits in den Neunziger machte Frank Bülow (50), als er noch als Songwriter für Dance-Pop Acts wie Culture Beat oder ATC beschäftigt war, aus dem Motto „unlpugged“ eine gleichnamige Band, die sich darauf konzentrierte … Musik Nachrichten weiterlesen

Hundred Seventy Split – 17.11.2016, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht

Hatten wir tags zuvor bei The Cadillac Three im Kölner Luxor noch den ungestümen Musiknachwuchs in Form knallharten Southern Rocks begutachtet, stand schon am nächsten Abend der nächste Gig an, allerdings wieder eher im Zeichen unserer Altersklasse… Hundred Seventy Split traten im heimischen Schwarzen Adler auf. Und so hatten sich im, für einen Wochentag ziemlich … Hundred Seventy Split – 17.11.2016, Schwarzer Adler, Rheinberg – Konzertbericht weiterlesen

Sari Schorr – A Force Of Nature – CD-Review

Wenn ein gestandener Musik-Veteran wie Mike Vernon, der in Sachen Blues (Rock) eigentlich alles erlebt hat (Produzent von u. a. der Original-Fleetwood Mac, John Mayall, Ten Years After, Climax Blues Band, Dr. Feelgood usw.) sich für das Erstwerk einer Künstlerin aus dem Ruhestand begibt, muss es dafür mehr als triftige Gründe geben. Vernon hatte im … Sari Schorr – A Force Of Nature – CD-Review weiterlesen

Craig deFalco (Laidlaw) – Interview

  Sounds of South: Wie bist du mit dem neuen Album zufrieden? Craig: Ich liebe das Werk absolut. Es ist die beste Arbeit von Laidlaw bisher. Ich denke alles ist einen Schritt höher zu bewerten als bei den früheren zwei Alben, vom Songwriting bis zur Präsentation der Stücke als Band an sich. Dazu kommt noch … Craig deFalco (Laidlaw) – Interview weiterlesen