Steve Holy – Brand New Girlfriend – CD-Review

Sechs Jahre haben die Anhänger auf den Nachfolger seines umjubelten Debüts „Blue Moon“ warten müssen. Mittlerweile ist es vollbracht. Steve Holy ist mit seinem neuen Album „Brand New Girlfriend“ zurück. Und ähnlich wie bei noch frischen Beziehungen „im richtigen Leben“, bemerkt man hier einen außerordentlich positiven Schub, verbunden mit viel Elan, in diesem Fall natürlich … Steve Holy – Brand New Girlfriend – CD-Review weiterlesen

Renee Hose – The Other Side – CD-Review

Review: Jörg Schneider Renee Hoses Leidenschaft für Musik begann schon sehr früh. Bereits als vierjährige brachte sie sich das Klavierspielen bei. Kein Wunder, schließlich stammt sie aus einer musikalisch veranlagten Familie in Baltimore. In den achziger Jahren tourte die Pastorentochter mit einer christlichen Rockband namens CrossRoads und 1993 gewann sie sogar einen Songwriting-Wettbewerb auf einem … Renee Hose – The Other Side – CD-Review weiterlesen

Lick Creek – Too Damn Country – CD-Review

Das schöne an der Arbeit in Sounds Of South sind die positiven Überraschungen, die einen manchmal wie aus dem Nichts ereilen. Vermutlich wäre die Scheibe „Too Damn Country“ von Lick Creek, im Wust der heutigen Veröffentlichungen, spurlos an mir vorüber gegangen, wenn sie mir nicht von Two Side Moon Promotion, mal auf Verdacht, als mp3-Files … Lick Creek – Too Damn Country – CD-Review weiterlesen

Stefanie Fix – Crooked Smile – CD-Review

Bei Stefanie Fix und ihrem aktuellen Album „Crooked Smile“, ist ihr Nachname, zumindest der Bedeutung im hiesigen Volksmund nach, auf gar keinen Fall Programm. Denn die nach Austin zugereiste Singer/Songwriterin frönt auf diesem Silberling überwiegend den recht langsam instrumentierten, nachdenklichen und schwermütigen Tönen. Der bereits 2007 veröffentlichte Silberling (warum bekommen wir den eigentlich jetzt?), wurde … Stefanie Fix – Crooked Smile – CD-Review weiterlesen

The Wilkinsons – Highway – CD-Review

Das kanadische Trio wartet wohl mit einer recht seltenen Konstellation im Musikbusiness auf, nämlich Vater, Tochter und Sohn in einer Band. Wo man unweigerlich jede Menge Zoff vermutet, wird man aber bereits seit sieben Jahren, seit dem Erscheinen ihres Debütalbums „Nothing But Love“, eines Besseren belehrt. Im Gegenteil: Mit ihrem neuen Silberling „Highway“ zeigt sich … The Wilkinsons – Highway – CD-Review weiterlesen