Shooter Jennings – Shooter – CD-Review

Review: Michael Segets Nach seinen experimentellen Ausflügen in die Kombination des Country mit Synthesizer-Klängen auf seinem Tribut-Album „Countach“ für Giorgio Moroder wollte Shooter Jennings ein reines Country-Album ohne musikalische Spielereien machen. Dieses Vorhaben löst er nun mit „Shooter“ auf seine eigene Weise ein. Shooter Jennings verzichtet auf die deutlichen Grenzgänge, die er in früheren Veröffentlichungen … Shooter Jennings – Shooter – CD-Review weiterlesen

Shooter Jennings – Family Man – CD-Review

Nach seinem recht schrägen und kontrovers beurteilten Konzeptalbum „Black Ribbons“ kehrt Shooter Jennings mit dem großartigen „Family Man“ zu eingängigerer Musik zurück und bewegt sich wieder mehr in Sphären seines starken Debütwerkes „Put The ‚O‘ Back In The Country“, wenngleich das neue Werk zuweilen etwas lockerer und mit mehr semi-akustisch ausgerichteter Basis daher kommt. Doch … Shooter Jennings – Family Man – CD-Review weiterlesen

Aaron Raitiere – Single Wide Dreamer – CD-Review

Review: Stephan Skolarski Wer das Glück hatte, auf der Songwriters Expo (2020) in Ventura, Kalifornien, Aaron Raitiere Solo mit Akustik-Versionen vorab zu erleben, bekam einen kleinen Vorgeschmack von “Single Wide Dreamer”, dem lang erwarteten, ersten Longplayer des hochtalentierten Singer/Songwriters. So eröffnet das Debüt-Album auch gleich mit drei Songs aus der Ohrwurm-Kategorie. Das Titelstück hat Klassiker-Qualität, … Aaron Raitiere – Single Wide Dreamer – CD-Review weiterlesen

Stash – Walk The Walk – CD-Review

Review: Michael Segets Ted Russell Kamp, Rich McCulley und Joey Peters haben Stash in Leben gerufen. Im Musikbusiness sind die drei keine Neulinge, legen jetzt aber mit „Walk The Walk“ ihr gemeinsames Debüt vor. Ted Russell Kamp verdiente sich seine Sporen als Bassist. So spielte er bei Waylon Jennings und lange Zeit in der Band … Stash – Walk The Walk – CD-Review weiterlesen

Various Artists – Highway Butterfly: The Songs Of Neal Casal – CD-Review

Review: Michael Segets Nicht jeder SoS-Leser besitzt eines der vierzehn Alben von Neal Casal in seiner Sammlung, aber ich würde wetten, dass sich zumindest ein Track, auf dem er mitwirkte, in ihrem jeweiligen Archiv findet. Casal war Mitglied bei The Cardinals, der Begleitband von Ryan Adams , sowie bei der Chris Robinson Brotherhood. Er spielte … Various Artists – Highway Butterfly: The Songs Of Neal Casal – CD-Review weiterlesen

Brandi Carlile – In These Silent Days – CD-Review

Review: Stephan Skolarski Für Brandi Carlile wird es diesmal sehr persönlich. Die US-amerikanische Songwriterin und Sängerin blickt mit ihrem neuen Werk „In These Silent Days“ auf die vergangenen, erfolgreichen Jahre zurück und hat dabei textlich emotionale und leidenschaftliche Songs aufgenommen. Der sechsfachen Grammy-Preisträgerin, u. a. für ihre LP „By The Way I Forgive You“ (2019, … Brandi Carlile – In These Silent Days – CD-Review weiterlesen

Lori McKenna – The Balladeer – CD-Review

Review: Michael Segets Der Titel „The Balladeer“ von Lori McKenna neuem Album ist Programm. Sie präsentiert sich als hervorragende Balladensängerin und ausgereifte Songwriterin. Produzent Dave Cobb (Jason Isbell, Shooter Jennings) erweist sich wieder einmal als Garant dafür, den Sound erdig auf den Punkt zu bringen, sodass die Songs pur und für sich wirken. Alle zehn … Lori McKenna – The Balladeer – CD-Review weiterlesen

Jason Isbell And The 400 Unit – Reunions – CD-Review

Review: Michael Segets Drei Jahre sind seit dem letzten Studioalbum „The Nashville Sound“ von Jason Isbell And The 400 Unit ins Land gegangen. In der Zwischenzeit war Isbell nicht untätig. So erschien der Konzertmitschnitt „Live From The Ryman“ (2018), die CDs „Jason Isbell And The 400 Unit“ sowie „Here We Rest“ wurden remastered und wieder … Jason Isbell And The 400 Unit – Reunions – CD-Review weiterlesen

American Aquarium – Lamentations – CD-Review

Review: Michael Segets BJ Barham gehört zu den wohl talentiertesten Storytellern seiner Generation. Oftmals mit Bruce Springsteen verglichen zeigt der Bandleader von American Aquarium in seinen Texten, dass er politisch und sozial das Herz auf dem rechten Fleck hat. Mittlerweile glaubhafter als der Boss gibt Barham den Gedanken und Gefühlen der arbeitenden Bevölkerung eine Stimme. … American Aquarium – Lamentations – CD-Review weiterlesen

The White Buffalo – On The Widow’s Walk – CD-Review

Review: Michael Segets Manche werden The White Buffalo kennen, weil er einige Songs zu den Fernsehserien „Californication” und „Sons Of Anarchy” beisteuerte. Hinter The White Buffalo verbirgt sich Jake Smith, der dachte, dass ein Künstlername einprägsamer sei als sein eigener. Für sein zehntes Werk „On The Widow’s Walk“ konnte er Shooter Jennings für den Produzentenstuhl … The White Buffalo – On The Widow’s Walk – CD-Review weiterlesen