Mason Rack Band – 11.04.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht

Nach einigen Jahren Pause kam der von Pille Peerlings angekündigte Rampenklassiker, die Mason Rack Band aus Australien, wieder nach Krefeld. Wie immer war es für die Besucher nicht vorhersehbar, was sie an diesem Abend erwarten würde, da selbst die Mannen um Mason Rack vor dem Konzert nicht wissen, wie der Ablauf sein wird. Die von … Mason Rack Band – 11.04.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht weiterlesen

Mason Rack Band – 02.06.2017, Blue Notez, Dortmund – Konzertbilder

Das, in zwei Sets geteilte, starke Konzert (z. T. mit Gast Harp-Spieler) dauerte über zwei Stunden, mit vielen eigenen Kompositionen und Coversongs wie „Crawling Kingsnake“, „Goin‘ Out West“ (Tom Waits), „La Grange“, „Who Do You Love“. Dazu ein Medley, bestehend aus bekannten Riffs (ACDC, Led Zeppelin und Cream), gespielt vom Bassisten. Die obligatorische Percussion-Einlage und der Instrumententausch … Mason Rack Band – 02.06.2017, Blue Notez, Dortmund – Konzertbilder weiterlesen

Mason Lively – Stronger Ties – CD-Review

Nach dem ersten Hören von Mason Livelys Debütalbum „Stronger Ties“, glaubt man, wenn das Teil zunächst völlig unvoreingenommen, ohne sich mit dem Background des Künstlers beschäftigt zu haben, gehört hat, dass man es mit einer gestandener Red Dirt-Größe à la Cody Canada, Randy Rogers, Wade Bowen & Co. zu tun hat, nur vielleicht noch nicht so bekannt … Mason Lively – Stronger Ties – CD-Review weiterlesen

Ronnie Dunn – Re-Dunn – CD-Review

Ich war noch nie ein Freund von groß angelegter Coverei. Einzelne Songs, wohl dosiert und eigenwillig umgesetzt, ist durchaus ok, aber ganze Alben oder noch schlimmer Bands, die sich komplett darauf spezialisiert haben, die Originale zu kopieren, selbst wenn es sogar in besserer Art (soll es ja auch geben) geschieht, werden in der Regel von … Ronnie Dunn – Re-Dunn – CD-Review weiterlesen

The Cadillac Three – Country Fuzz – CD-Review

Eine Band, die seit Beginn dieses Magazins ganz sicher unser Herz gewonnen hat, ist The Cadillac Three. Wir hatte das Vergnügen die drei Burschen Jaren Johnston, Kelby Ray und Neil Mason bei diversen Konzerten und Interviews auch persönlich kennen zu lernen. Obwohl Johnston (sogar mit Kind), Ray und mittlerweile auch Mason, alle fest unter der … The Cadillac Three – Country Fuzz – CD-Review weiterlesen

Kiefer Sutherland – Reckless & Me – CD-Review

Es gibt, was meinen Musikgeschmack betrifft, eigentlich nur zwei Schauspieler aus dem amerikanischen Show Business, die bei mir nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben. Und das sind bisher Kevin Costner und John Corbett. Mit dem Kanadier Kiefer Sutherland (Sohn von Ehren-Oscar-Preisträger Donald Sutherland), bei uns in erster Linie durch zahlreiche Spielfilme wie u. a. „Young Guns“, „Flatliners“, … Kiefer Sutherland – Reckless & Me – CD-Review weiterlesen

The Cadillac Three – Support: Broken Witt Rebels – 03.11.2017, Köln, Luxor – Konzertbericht

Puh, wie schnell die Zeit vergeht! Ich seh Gernot und mich vorm geistigen Auge, quasi noch vor gut einem Jahr mit den drei Cadillac Three-Jungs in den Katakomben des Luxors sitzen und ein Interview führen, dem ja auf dem Fuße noch der Konzertbericht folgte. Aber das ist schon längst wieder Schnee von gestern. In den knapp … The Cadillac Three – Support: Broken Witt Rebels – 03.11.2017, Köln, Luxor – Konzertbericht weiterlesen

Jive Mother Mary, 16.09.2017, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht

Nach Robert Jon & The Wreck im August präsentierten „Pille“ Peerlings und Teenage Head Musik mit Jive Mother Mary eine weitere hochkarätige Southern-Rock-Band in der Krefelder Kulturrampe. Frontmann Mason Keck und seine drei Mitstreiter zogen das Publikum von Beginn an in ihren Bann. Der Titel „Feeling Fine“, mit dem die Band aus Alamance, North Carolina, … Jive Mother Mary, 16.09.2017, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht weiterlesen

The Cadillac Three – Legacy – CD-Review

The Cadillac Three ist auch so eine Band, die ich mittlerweile fest in mein Herz eingeschlossen habe. Ich habe sie zweimal live in Köln gesehen, u. a. als Support von Eric Church in der Live Music Hall, dazu als Headliner im Luxor, einmal dort interviewt, ihr zweites  Album „Bury Me In My Boots“ besprochen (das Debüt … The Cadillac Three – Legacy – CD-Review weiterlesen