John Mayall – 09.03.2017, Kantine, Köln – Konzertbericht

Am 29. November 1933 erblickte John Mayall, der Godfather des weißen Blues, in Macclesfield, Cheshire, England das Licht der Welt. Aber erst Anfang der 60er- Jahre des letzten Jahrhunderts, erlangte er im Alter von 30 Jahren mit den Bluesbreakers große Bekanntheit. Im Laufe der Zeit spielten bei John Mayalls Bluesbreakers so bekannte Musiker wie John … John Mayall – 09.03.2017, Kantine, Köln – Konzertbericht weiterlesen

Peter Parcek – Mississippi Suitcase – CD-Review

Von Buddy Guy wurde er bei einer Backstage-Visite, als Peter Parcek sich eine herumliegende Gitarre schnappte und losspielte, mit dem Satz „You’re as bad as Eric Clapton, and I know Eric Clapton“ geadelt. Der in Boston lebende Gitarrist und Songwriter bringt jetzt mit „Mississippi Suitcase“ seinen dritten Longplayer auf den Markt, nachdem er mit den … Peter Parcek – Mississippi Suitcase – CD-Review weiterlesen

Eric Steckel – Grandview Drive – CD-Review

Review: Gernot Mangold Dass Eric Steckel mit gerade mal 30 Jahren zu einem der besten Bluesgitarristen zählt, hatte schon John Mayall erkannt. Nun diverse Jahre nach dem Lob Mayalls, einige Alben später und immer noch eher am Beginn einer Musikerkarriere, hat Steckel mit „Grandview Drive“ seinen mittlerweile siebten Longplayer herausgebracht. Mit diesem Werk untermauert der … Eric Steckel – Grandview Drive – CD-Review weiterlesen

Eric Steckel – 12.03.2020, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

In Anbetracht der momentanen Situation – Veranstaltungen werden reihenweise abgesagt – ist es schwer, einen ganz normalen Konzertbericht zu verfassen. Schon einige Zeit vor Veranstaltungsbeginn schilderte mir Jenny Dore vom Musiktheater Piano und Veranstalter 3dog Entertainment sichtlich geschockt die momentane Situation. Im Laufe des Tages erfolgten schon mehrere Absagen durch Künstler für Konzerte in den … Eric Steckel – 12.03.2020, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Bobby Rush – Sitting On Top Of The Blues – CD-Review

Review: Jörg Schneider Mit „Sitting On Top Of The Blues“ legt Bobby Rush nach „Porcupine Meat“, welches ihm 2016 einen Grammy einbrachte, sein mittlerweile 26. Studioalbum vor. Einmal mehr beweist er, dass Musiker auch im hohen Alter, Bobby Rush ist genau wie die Blues-Legende John Mayall, immerhin fast 86 Jahre alt, noch für gute Bluesmucke … Bobby Rush – Sitting On Top Of The Blues – CD-Review weiterlesen

Reese Wynans and Friends – Sweet Release – CD-Review

Review: Stephan Skolarski Reese Wynans braucht man eingefleischten Fans der Blues- und Southern-Rock-Szene eigentlich nicht mehr vorzustellen! In den letzten Jahren vor allem als „rechte Hand“ von Joe Bonamassa bekannt, ist eine Albumveröffentlichung von Reese unter eigenem Namen längst überfällig gewesen. Der Keyboarder wird als Studio- und Begleitmusiker bereits seit fast 50 Jahren hoch geschätzt. … Reese Wynans and Friends – Sweet Release – CD-Review weiterlesen

Walter Trout – Survivor Blues – CD-Review

Review: Jörg Schneider Mit seinem 2017’er spielfreudigen Album „We’re All In This Together“ setzte Walter Trout musikalisch auf bekannte Gastmusiker, denen er die Songs ihrem Stil entsprechend quasi auf den Leib zugeschnitten hatte, ohne seine eigene Virtuosität dahinter zu verstecken. Jetzt, ein gutes Jahr später, heißt sein neuestes Werk „Survivor Blues“. Ein durchaus zweideutiger Name, … Walter Trout – Survivor Blues – CD-Review weiterlesen

Vanesa Harbek & Band – 18.01.2019, blues, Rhede – Konzertbericht

Es war bereits 21:20 als André Knoch seine Gäste zum ersten Konzert 2019 begrüßte. „Wir freuen uns heute auf die Bluesqueen aus Argentinien, unsere erste Künstlerin aus Südamerika“, sagte er und überließ der Band die Bühne. Vanesa Harbek, in ihrem gewohnten Bühnenoutfit mit Netzstrümpfen und glitzernden Hotpants, legte sofort los mit „Hide Away“ von Freddy … Vanesa Harbek & Band – 18.01.2019, blues, Rhede – Konzertbericht weiterlesen

Eric Steckel – 18.10.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht

Der erst 28-jährige Amerikaner Eric Steckel hat bereits eine glänzende Musikerkarriere hinter sich: Seine erste Scheibe brachte er im zarten Alter von 12 Jahren heraus und bereits ein Jahr später durfte mit John Mayall und den Blues Bluesbreakers spielen, was einem musikalischen Ritterschlag gleichkommt. Jetzt, fünf Jahre und zahlreiche Alben später, stand der junge Ausnahmegitarrist … Eric Steckel – 18.10.2018, Kulturrampe, Krefeld – Konzertbericht weiterlesen

Eric Clapton – Life In 12 Bars – CD-Review

Review: Gernot Mangold Bei der neuen Doppel-CD von Eric Clapton handelt es sich um kein neues Material, aber auch nicht um eine der, von verschiedensten Interpreten immer wieder auf den Markt geworfenen „Greatest Hits“-Alben, bei denen Künstler mit langen Karrieren, gerne noch mal Kasse machen. „Life In 12 Bars“ beinhaltet mit Sicherheit auch einige Songs, welche man auf so einer … Eric Clapton – Life In 12 Bars – CD-Review weiterlesen