Gunner & Smith – Byzantium – CD-Review

Review: Michael Segets Düster, düster ist das, was Gunner & Smith auf „Byzantium” abliefern. Strotzten bereits die Debüt-EP „Compromise Is A Loaded Gun“ (2012) und der erste Longplayer „He Once Was A Good Man” (2014) nicht vor Leichtigkeit, führt „Byzantium” textlich und musikalisch nun konsequent in tiefe Abgründe. Die Texte kreisen um (unglückliche) Liebe, Verlust, … Gunner & Smith – Byzantium – CD-Review weiterlesen