Daddy Long Legs – Lowdown Ways – CD-Review

Review: Michael Segets Nach The Suitcase Junket bin ich mit Daddy Long Legs wieder eher zufällig über einen Musiker gestolpert, der durch seinen eigenwilligen Sound hervorsticht und für Sounds-Of-South-Fans interessant sein könnte. Die Wurzeln von Daddy Long Legs liegen im Blues. Er nennt Howlin‘ Wolf, Leadbelly, Screamin‘ Jay Hawkins sowie Dr. Feelgood als Einflussgrößen. Vor … Daddy Long Legs – Lowdown Ways – CD-Review weiterlesen

The Band Of Heathens, 21.05.2017, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Ich habe die Band Of Heathens zuvor bisher dreimal live gesehen, das ist allerdings jetzt doch schon eine ordentliche Weile her. Es war zu Zeiten, als die Truppe aus Austin, Texas, noch mit ihrem ‚Drei-Gestirn‘, also mit Colin Brooks als drittem Fronter agierte. Dieser weilt ja bekanntlich schon seit längerem auf eigenen Pfaden, auch die Rhythmus-Sektion … The Band Of Heathens, 21.05.2017, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen