Crystal Shawanda – Church House Blues – CD-Review

Hatte mich zu Anfang des Jahres noch die mir bis dato unbekannte Betty Fox mit ihrer Band in Verzückung geraten lassen, ist es jetzt Crystal Shawanda, die mich mit ihrem neuen Werk „Church House Blues“ regelrecht vom Hocker reißt. Groß geworden im Wikwemikong Reservat auf der Insel Manitoulin im Norden von Ontario in Kanada, startete … Crystal Shawanda – Church House Blues – CD-Review weiterlesen

Crystal Shawanda – Voodoo Woman – CD-Review

Review: Michael Segets Crystal Shawanda ist seit früher Kindheit mit Country- und Blues-Musik aufgewachsen. Der Weg zu einer Musikkarriere war steinig und von Rückschlägen geprägt. Als Teenagerin scheiterte die Kanadierin zunächst bei ihrem Versuch, im Nashviller Musikbusiness Fuß zu fassen. Aufgrund ihrer indigenen Herkunft sah man Probleme bei der Vermarktung im Country-Bereich. Dennoch verfolgte sie … Crystal Shawanda – Voodoo Woman – CD-Review weiterlesen

Lisa Mills – The Triangle – CD-Review

In diesem besonderen Jahr ist es eindeutig das weibliche Geschlecht, das bei mir bisher den bleibendsten musikalischen Eindruck hinterlassen hat. Nach den überragenden Alben von der Betty Fox Band und Crystal Shawanda, hat mich jetzt noch topos-Macher Klemens Kübber auf das Werk „The Triangle“ von Lisa Mills aufmerksam gemacht. Die in Mississippi groß gewordene Amerikanerin … Lisa Mills – The Triangle – CD-Review weiterlesen

Christopher Griffiths – Midlife Pop Crisis – EP-Review

So langsam schlägt die Corona-Geschichte auch bei mir auf’s Gemüt. Neben dem Tod der Mutter vor einigen Wochen, einigen sehr schlimmen gesundheitlichen Dingen im privaten Umfeld, läuft hauptberuflich, aufgrund der Tatsache, dass meine Firma überwiegend ihr Geld (somit auch ich) mit der Vermarktung von Messemedien verdient, außer ein bisschen Home-Office, so gut wie gar nichts. … Christopher Griffiths – Midlife Pop Crisis – EP-Review weiterlesen