Chris Robinson Brotherhood – Servants Of The Sun – CD-Review

Review: Gernot Mangold Mit „Servants Of The Sun“ liefert die Chris Robinson Brotherhood ein Album ab, das stilistisch „Big Moon Ritual“ und „The Magic Door“ aus der Anfangszeit der kalifornischen Band nahe kommt. Es ist auch an der Zeit, Vergleiche zu den Black Crowes, mit denen Robinson bekannter Weise große Erfolge hatte, endlich zu beenden. Die Black Crowes … Chris Robinson Brotherhood – Servants Of The Sun – CD-Review weiterlesen

Chris Robinson Brotherhood – Barefoot In The Head – CD-Review

Review: Gernot Mangold Chris Robinson Brotherhood legen mit „Barefoot In The Heat“ einen starken Nachfolger zum letzten Album „Anyway You Love, We Know How You Feel“ nach. Stilistisch ist es gelungen, sich von den Fesseln der Black Crowes zu lösen, ohne dabei typische Southernrockelemente aus den Augen zu verlieren. Durch kreative Einflüsse aus Folk, Americana … Chris Robinson Brotherhood – Barefoot In The Head – CD-Review weiterlesen

Doyle Bramhall II, 06.11.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht

Doyle Bramhall II zum zweiten Mal in diesem Jahr im Musiktheater Piano in Dortmund! Nachdem er bereits im Juni im schönen Club gespielt hatte, überraschte er Jenny Dore wohl mit dem Angebot, jetzt noch mal einen Zwischenstopp an der Lütgendortmunder Straße tätigen zu wollen. An diesem nasskalten November-Abend musste allerdings auch der prominente Texaner, der … Doyle Bramhall II, 06.11.2019, Musiktheater Piano, Dortmund – Konzertbericht weiterlesen

Honey Island Swamp Band – 19.07.2019, topos, Leverkusen – Konzertbericht

Wenn man wie ich, so viele Konzerte pro Jahr besucht, entwickelt man schon wirklich ein Gespür dafür, dass einen, wie an diesem Abend, besondere Momente erwarten. Im Falle von der Honey Island Swamp Band konnte ich mich dazu noch auf die Expertise von ‚topos-Macher‘ Klemens Kübber verlassen, der mir das bis dato nur marginal bekannte … Honey Island Swamp Band – 19.07.2019, topos, Leverkusen – Konzertbericht weiterlesen

Musik Nachrichten

Blues Night in den Leverkusener Jazztagen Am 07.11.2019 wird im Rahmen der Leverkusener Jazztage auch eine Blues Night auf dem Programm stehen. Den Auftakt wird Eamonn McCormack machen, der als junger Künstler schon mit Rory Gallagher auf der Bühne stand. Weiter geht es mit dem dynamischen harten Blues von Kris Barras, einem aufstrebenden jungen englischen … Musik Nachrichten weiterlesen