The Gäs – 09.06.2018, Krefeld, Kulturrampe – Konzertbericht

_DSC0145

Guten Hard Rock alter Schule gab’s am Samstag Abend in der Krefelder Kulturrampe. Das Kölner Quintett „The Gas“ gaben dort zum ersten Mal ihr Stelldichein und hatten als Support die junge Band Another State Of Mind mitgebracht. Gegen 21 Uhr betraten die jugendlichen Burschen aus Krefeld die Bühne und versuchten mit ihrem Punk/Death Metal-Gemisch, dem Publikum in der leider nicht annähernd ausverkauften Kulturrampe einzuheizen.

So richtig sprang der Funke sprang dann aber erst nach einer kurzen Umbauphase über, als die Truppe aus der Domstadt mit ihrem ersten Song loslegte. Im Laufe des Abends spielten sie dann sämtliche Songs aus ihrem aktuellen und ersten Album „Savage“. Ihr druckvoller Hardrock und kommunikative Performance begeisterte die Zuhörer von Anfang an, bis The Gäs sich dann gegen 23 Uhr mit einer Zugabe vom Publikum verabschiedete.

The Gäs sind der charismatische und extrovertierte Sänger Pedro Cardoso, der sich fast bis zur Dehydration verausgabende Jakob Timmermann an der E-Gitarre (ein Vollblutmusiker, der übrigens auch in der AC/DC-Tribute Band Ballbreakers den Angus Young gibt), der punkige Michael Krol und Mike Schneider beide ebenfalls an der E-Gitarre und Bass, sowie Sina Doering am Schlagzeug (sie ist in der letzten Zeit durch verschiedene Musikprojekte auf Youtube bekannt geworden, so z. B. Led Zeppelins genial gecovertes „Black Dog“.

Nach dem Konzert habe ich Sina auf den doch etwas ungewöhnlichen Namen der Band angesprochen. Er ist weder kölschen Ursprunges, noch hat er einen anderen tieferen Sinn, ein reines Phantasieprodukt also, ohne weitere Bedeutung.

Bedeutunglos ist die energiegeladene Musik der Truppe jedenfalls nicht und für Liebhaber des schnörkellosen Hardrock ist die sympathische Band eine klare Empfehlung. Gerne sehen wir sie in der Kulturrampe wieder.

Dank an Pille Peerlings für die wie gewohnt problemlose Fotoerlaubnis in der Kulturrampe.

Line-up:
Pedro Cardoso (lead vocals)
Jakob Timmermann (electric guitar)
Michael Krol (electric guitar, bass)
Mike Schneider (bass, electric guitar)
Sina Doering (drums, percussion)

Text und Bilder: Jörg Schneider

The Gäs
The Gäs bei Facebook
Kulturrampe Krefeld
Jörg Schneider Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.